• Instagram
  • Facebook Social Icon
  • zwitschern

M.J. Herberth wurde 1965 in Marburg an der Lahn geboren. Nach einem bewegten Berufsleben als Taxifahrer, Bauglaser, Türsteher, Kurierdienstfahrer, Gutachter, Sachverständiger für Umweltfragen, Lehrer, Geologe und Lebenskünstler, hat er sich als passionierter Science Fiction Fan einen Traum erfüllt und mit dem Schreiben begonnen.

M.J. Herberth ist studierter Naturwissenschaftler mit großer Begeisterung für die Astro- und Exobiologie. Seine Bücher beschäftigen sich mit der Frage, wie sich expansive Lebensformen im Universum ausbreiten können und welche Folgen ein Kontakt für die Menschheit haben würde. Dabei stehen seine Geschichten für wissenschaftlich fundierte und gut recherchierte Science Fiction Literatur auf Basis der drei Naturwissenschaften und der Astronomie.
M.J. Herberth lebt heute mit seiner Familie und vielen Haustieren in einem alten Bauernhof in der Nähe von Frankfurt/Main.